Beate Ullmann - Dipl.-Ing. Innenarchitektur

Feng Shui Geschäftskunden

Wo wir uns wohlfühlen können wir gut arbeiten. Wo wir uns wohlfühlen kaufen wir gerne ein.

Gerade im beruflichen und geschäftlichen Umfeld ist Feng Shui sehr nützlich. Wir können dadurch die Räume so gestalten, dass sie unsere Tätigkeit unterstützen und den Geschäftserfolg steigern.

Feng Shui geht über reine Raumökonomie hinaus und liefert uns eine Art energetische Gebrauchsanweisung für Räume. Durch die richtige Wahl und Gestaltung des Arbeitsplatzes können wir konzentrierter arbeiten, unser Arbeitspensum in kürzerer Zeit absolvieren und dabei weniger Energie aufwenden.

Mit Feng Shui können wir den Grundriss energetisch sinnvoll in verschiedene Geschäftsbereiche und –aufgaben aufteilen und unseren Zwecken entsprechend gestalten. So nutzen wir die Räume besonders vorteilhaft, fördern die Motivation, stärken die Zusammenarbeit und erhöhen den Erfolg.

Ein sehr eindrückliches Beispiel für umsatzsteigernde Feng Shui Maßnahmen sind für mich die leuchtend roten Türen zu Lillian Too´s „World of Feng Shui“ Store in einer Shopping Mall in Kuala Lumpur. Der Eingang ist fast 4 Meter hoch und ungefähr genauso breit. Darüber prangt das golden leuchtende Firmenlogo auf rotem Grund. Völlig unübersehbar, einladend – und sehr erfolgreich.